Ferienwohnungen

Erika   Masuck

AU  - 6673 Grän

Tel.:0043 5675 6418

Fax:0043 5675 20324

Anfrage:
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktivitäten

Liebhaber der Tier- und Pflanzenwelt kommen aus dem Staunen nicht heraus. Gämsen, Murmeltiere und Vögel - Tiere der Alpen leben hier in unberührter Natur.

Pflanzen die Sie vermutlich nur aus den diversen Fachbüchern kennen wachsen hier entlang der Wanderwege.

Mit zwei 8er-Gondelbahnen und zwei Sesselliften wird der Aufstieg auf einer der ca. 30 bewirtschafteten Almen und Hütten wesentlich erleichter. Und damit der Wanderspaß keine teure Angelegenheit wird, gibt es für grenzenlosen Urlaubsspaß im Tannheimer Tal die familienfreundliche Tirol-Allgäu Wandercard. Sie ist sogar über die Grenzen des Tannheimer Tals hinaus und zudem für verschiedene Schwimmbäder und Sommerrodelbahnen gültig.

Im Tannheimer Tal können Eltern es geruhsam angehen lassen, während der Nachwuchs spannende Tage mit neuen Freunden verbringt.

Seen, einfache Radstrecken, leichte Wanderrouten und darüber hinaus ein umfangreiches Programmangebot machen das Tannheimer Tal zu einer sehr begehrten Destination für Eltern mit Kindern unterschiedlicher Altersgruppen.

In der Hauptferienzeit ist der Gästekindergarten im Infobüro in Tannheim geöffnet. Hier werden die 4- bis 10-jährigen auf Wunsch den ganzen Tag liebevoll betreut. Beim Abenteuer-Kinderprogramm geht's immer montags in den Wald. Hier können sich die Kids an einer Kletterwand messen und ihren Mut beweisen, wenn sie mit dem Flying Fox (einer Seilrutschbahn) über den Waldbach schweben.
Besonders begehrt ist nach wie vor das Ponyreiten das für die Gäste des Tannheimer Tal kostenlos angeboten wird.

Aber vielleicht wäre es ja auch mal ganz nett, gemeinsam mit den Eltern auf Wanderschaft zu gehen. Beim den Familienwanderungen nach Nesselwängle können sich die Kinder auf einen Spielplatz oder am Bach austoben oder man besucht den Bauernhof und das Wildgehege in Zöblen

Entdecken Sie auf dem 20 km asphaltiertem Radweg die überaus reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft des Tannheimer Tales.

Die Radwanderwege sind abseits von der Bundesstraße und einheitlich beschildert. Über Schattwald in Richtung Rehbach kommt man nach Ober- und Unterjoch im Allgäu, verweilen Sie einen Moment am Moorweiler